Wenn Begeisterung Berge versetzt

Bereits mit den ersten Sonnenstrahlen ließ sich ein perfekter Tag für unsere Golfentdecker und Golfer vorausahnen. Bei angenehmen 23 Grad trafen die ersten Golfinteressierten auf der Meisterschaftsanlage südlich des Mittellandkanals ein. Die über 120 Hektar große Naturfläche zwischen Rethmar und Gretenberg ist in schottischem Stil mit weitläufigen Seenlandschaften und dünenähnlichen Strukturen gehalten.

Zum Rahmenprogramm gehörten ein Putt-Wettbewerb, bei welchem Golfneulinge ihr Können unter Beweis stellten, Platzrundfahrten auf E-Carts sowie ein Grill- und Kuchenbuffet. Den Abendstunden entgegen verschwand die Sonne hinter den Wolken und eine kühle, erfrischende Brise zog über Rethmar Golf hinweg.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere