Wir freuen uns, Ihnen unseren neuesten Golfprofessional vorzustellen: Thomas Hennig, der ab heute ein geschätztes Mitglied unseres Teams am Golf Campus wird. Thomas wird jeden Samstag und Mittwoch auf unserer malerischen Golfanlage in Rethmar tätig sein, wo er sein umfangreiches Wissen und seine Erfahrung in die Betreuung unserer Kurse einfließen lassen wird.

Gebürtig aus Witten, nahe Dortmund, bringt Thomas eine beeindruckende Karriere mit, die im Jahr 1986 einen bedeutenden Meilenstein erreichte, als er den Status eines Fully Qualified PGA Professional (heute Graduierungsstufe G1) erlangte. Seine Leidenschaft für Golf wurde durch einen Fernsehbericht über Bernard Langer entfacht, in welchem Langer einen legendären Schlag von einem Baum ausführte. Inspiriert von dieser Szene, griff Thomas zusammen mit zwei Schulkameraden zum Golfschläger – eine Entscheidung, die nicht nur sein Leben, sondern auch das eines seiner Freunde verändern sollte, da dieser ebenfalls Golfprofessional wurde.

Thomas’ Engagement und Hingabe für den Golfsport spiegeln sich in seinen bemerkenswerten Errungenschaften wider. Er wurde zwei Mal – 1990 und 1992 – zum deutschen Golflehrer Vizemeister gekürt. Im Jahr 1998 gelang es ihm, den Cut bei der “1998 Deutsche Bank – SAP Open-TPC of Europe” zu schaffen, einem der prestigeträchtigsten Turniere im Golfsport. Darüber hinaus qualifizierte er sich für die deutsche Long Driving Meisterschaft, bei der er mit einem außergewöhnlichen Drive von mehr als 340 Metern beeindruckte.

Thomas bringt nicht nur eine außergewöhnliche Erfahrung und Fachkenntnis in unser Team, sondern auch eine tiefe Leidenschaft für das Lehren und die Weitergabe seiner Liebe zum Golfsport. Wir sind überzeugt, dass seine Anwesenheit in Rethmar eine Bereicherung für alle Mitglieder und Gäste sein wird. Herzlich willkommen im Team, Thomas!

Liebe Golffreunde,

in unserem Bestreben, Ihnen stets den fortschrittlichsten und qualitativ hochwertigsten Service zu bieten, haben wir eine besondere Fortbildungseinheit für unsere Golfprofessionals durchgeführt. Diese fand in unserer Videohalle in Gleidingen statt, geleitet von dem Experten Tim Tippelt. Ziel der Fortbildung war es, unserem Golf Campus-Team über die neuesten Funktionen und Möglichkeiten des TrackMan-Systems – einem führenden Technologie-Tool im Golf – umfassend zu informieren.

TrackMan ist bekannt für seine Präzision in der Analyse und Verbesserung der Schlagtechnik von Golfern. Durch die Teilnahme an dieser Fortbildung gewährleisten wir, dass unsere Golfprofessionals bestens ausgebildet sind, um ein Trainings- und Spielumfeld auf höchstem Niveau anzubieten.

Wir laden Sie herzlich ein, diese Gelegenheit zu nutzen und ein individuelles Training in unserer Videohalle zu buchen. Erleben Sie, wie die  TrackMan-Technologie und das Fachwissen unserer Professionals Ihr Spiel revolutionieren können. Kontaktieren Sie uns noch heute, um Ihren persönlichen Trainingsplatz zu sichern und gemeinsam Ihre Golfziele zu erreichen.

Liebe Golffreunde,

heute haben wir die große Freude Ihnen Helge Matthies vorzustellen, der seine Reise als PGA-Professional bei Golf51 beginnt. Mit 48 Jahren bringt Helge eine beeindruckende Lebenserfahrung und Leidenschaft für den Golfsport in unser Team ein.

Helge, gelernter Zimmerer, hat sich entschieden seiner Passion für Golf zu folgen und sich beruflich neu auszurichten. Unter der Anleitung unseres geschätzten Headprofessionals Andreas Probst, wird Helge in der kommenden Zeit seine Ausbildung bei uns absolvieren. Wir sind überzeugt, dass sein Engagement und seine Begeisterung für den Sport eine Bereicherung für unsern Golf Campus sein werden.

Interessanterweise begann Helge’s Liebe zum Golf durch familiäre Einflüsse und hat sich seit 1988, als er mit dem Golfsport begann, stetig weiterentwickelt. Neben Golf hat Helge auch ein beeindruckendes Talent in anderen Bereichen. Er ist ein passionierter Poolbillard-Spieler, der seit 1983 aktiv ist und sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene Erfolge erzielt hat. Außerdem hat er sich im Kickboxen, das er seit 1987 betreibt, nationale Erfolge erkämpft.

2011 war ein weiteres markantes Jahr für Helge, als er bei uns unter der Anleitung von Richard Phillips eine einjährige Fortbildung zum zertifizierten Clubfitter absolvierte und parallel seine C-Trainer Lizenz erlangte. Diese vielfältigen Fähigkeiten und Erfahrungen werden zweifellos dazu beitragen, dass Helge ein ausgezeichneter PGA-Professional und Trainer für unsere Mitglieder wird.

Wir sind stolz darauf, Helge in unserem Team begrüßen zu dürfen und freuen uns darauf, ihn auf seinem Weg zu begleiten und zu unterstützen.

Mit sportlichen Grüßen,

Ihr Golf51 Team

Wir freuen uns riesig, Ihnen unsere neueste Innovation vorzustellen: Unser brandneues Ballnetz in der Videohalle! Mit diesem fortschrittlichen Netz können Sie jetzt den ganzen Winter über Ihr Golfspiel verbessern, und das ohne die Kälte zu spüren!

Hier sind die Highlights:

  • Trackman-Technologie: Perfektionieren Sie Ihre Schläge mit präzisen Daten und Analysen, ohne dabei zu frieren!
  • Geschlossenes Tor zur Range: Keine Zugluft mehr! Wir halten die Kälte draußen, sodass Sie sich voll und ganz auf Ihr Spiel konzentrieren können.
  • Komfort & Bequemlichkeit: Genießen Sie Ihr Training in einer angenehmen, geschützten Umgebung. Unser beheiztes Indoor-Setup ist ideal, um Ihre Fähigkeiten zu schärfen, egal wie kalt es draußen ist.

Sind Sie bereit, Ihr Spiel auf das nächste Level zu bringen? Besuchen Sie uns in der Videohalle und erleben Sie selbst, wie unser neues Ballnetz Ihr Training im Winter revolutionieren kann!

Niklas Rehmann, ein aufstrebendes Talent im Golfsport, hat kürzlich seinen Start in der Nationalmannschaft hingelegt. Sein Erfolg ist nicht nur ein Zeichen seines außergewöhnlichen Talents, sondern auch ein Beweis für die Qualität unserer Trainingsanlagen und die fachkundige Anleitung durch unseren Golf Campus.

Um seinen Schwung weiter zu perfektionieren, nutzt Niklas unsere erstklassigen Trainingsbedingungen, die speziell darauf ausgerichtet sind, das Beste aus jedem Athleten herauszuholen. Bei den winterlichen Bedingungen findet Niklas in unserer hochmodernen Videohalle mit Trackman-Technologie ideale Bedingungen vor. Diese ermöglicht eine detaillierte Analyse und Anpassung seines Spiels, was für die Feinabstimmung seines Schwungs unerlässlich ist.

Unser Headprofessional Andreas Probst arbeitet eng mit Niklas zusammen, um seine Fähigkeiten kontinuierlich zu verbessern. Andreas’ Expertise und Erfahrung sind unschätzbare Ressourcen, die Niklas dabei helfen, sein Spiel auf das nächste Level zu heben.

Niklas zeigt sich begeistert von unserem gesamten Übungsareal. Vom präzise gepflegten Puttinggrün bis hin zur gut beleuchteten Driving Range unter Flutlicht – unsere Anlage bietet perfekte Bedingungen für ein ganzheitliches Training. Diese hochwertige Umgebung ermöglicht es Niklas und anderen Athleten, sich auf alle Aspekte ihres Spiels zu konzentrieren und unter verschiedensten Bedingungen zu trainieren.

Wir sind stolz darauf, Niklas auf seinem Weg zu unterstützen und freuen uns darauf, ihn weiterhin dabei zu begleiten, wie er sein volles Potenzial entfaltet.