Liebe Golffreunde,

am 22.05.21 & 23.05.2021 haben Lasse Bonig und Lucas Chrobock, trotz gemischter Wetterverhältnisse, ordentliche Ergebnisse gespielt.

Lasse Bonig wurde Landesmeister der AK18 und Lucas Chrobock Vizelandesmeister der AK16. Lucas holte am 05.06.21 im GC Hardenberg zusätzlich noch den 1. Platz der Landesmeisterschaften AK Offen.

Wir gratulieren unseren Nachwuchsspielern zu den tollen Ergebnissen!

Zusammenfassung der Spieltage:

AK 18

Bei der AK18 führten nach dem ersten Tag Marc Frederic Garner Porta, Club zur Vahr, mit 74 Schlägen und Lasse Bonig, GC Gleidingen  und Cedric Leon Rohr, GC Hannover, mit jeweils 78 Schlägen.

Es gab also keine klaren Favoriten nach dem ersten Tag und so sollte der zweite Tag spannend werden.

Nach den ersten 9 Loch zog Cedric Rohr mit einer -1 für die ersten 27 Loch mit Marc Frederic Garner Porta mit 114 Schlägen gleich. Lasse Bonig war nach 27 Loch noch 3 Schläge hinter den beiden Führenden. Doch auf den letzten 9 Loch wendete sich das Blatt. Mit 37 Schlägen spielte Lasse Bonig das beste Ergebnis auf den zweiten 9 und lag nach 36 Loch schlaggleich mit Cedric Rohr. Es kam also zum Stechen, welches Lasse Bonig gewinnen konnte. Marc Frederic Garner Porta wurde letztlich dritter.

AK16

Bei der AK16 führten nach dem ersten Tag Noah Leander Bruhns, Burgdorfer GC, mit 76 Schlägen und Luis Landfeld, GC Hannover, mit 77 Schlägen. Doch auch die zwei Verfolger – Lucas Leopold Chrobock, GC Gleidingen  und Connor Verney, GC Isernhagen , hatten mit 78 Schlägen nur geringen Abstand.

In der AK 16 wechselte schon nach den ersten 9 Loch die Führung. Die beiden erstplatzierten der ersten Runde, fanden sich am Ende mit 162 (Noah Leander Bruhns) und 164 (Luis Landfeld) zufriedengeben. Das reichte leider nur für Platz 4 und 5. Die beiden am ersten Tag hinter ihnen platzierten Connor Verney aus dem GC Isernhagen (153 Schläge) und Lucas Leopold Chrobock Golfclub Gleidingen (157 Schläge) spielten eine super Runde und konnten mit diesem Ergebnis Platz 1 und 2 belegen. (Quelle: GVNB-News)

 

Lasse Bonig

Lucas Chrobock

Wir freuen uns am 10. + 11. Mai den Auftakt der PGA Pro Days auszurichten und die 42 Professionals begrüßen zu dürfen. Gewertet wird im Zählspielmodus über 18 Löcher und der Sieger gegebenenfalls per Stechen (Sudden Death) ermittelt. Auf unserer Meisterschaftsanlage in Rethmar kommen die Pros in den Genuss eines klassischen Links-Designs von Arnold Palmer.

Bitte haben Sie Verständnis für Blockungen im Timetable:

(Blockung 10.05.21: Tee 1 12:30-16:30  / Tee 10 14:30-19:00)

(Blockung 11.05.21: Tee 1 08:00-12:00 / Tee 10 09:30-13:30)

Wir wünschen ein schönes Spiel,

Ihr Golf51 Team

Liebe Golffreunde,
für den Jugendländerpokal Vorbereitungslehrgang hat der Golfnachwuchs 3 Tage lang trainiert und gespielt was das Zeug hält. Dank täglicher Corona-Tests und einer tollen Vorbereitung konnten die Talente optimal gefördert werden. Wir hoffen es hat allen Teilnehmerinnen & Teilnehmern Spaß gemacht und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.
Wir wünschen Ihnen einen schönen Sonntag,
Ihr Golf51 Team