Baggerarbeiten im Greenkeeping

Auch die Arbeit mit einem Bagger gehört zum Greenkeeping

Im März haben unsere Greenkeeper insbesondere an der roten 1, aber auch noch an anderen Stellen auf dem Platz einiges gegen die vielen Weidenbäume unternommen. Das Fällen und das Entfernen der Stümpfe und Wurzeln war die eine Sache. Die Feinarbeit folgte in den letzten Tagen.

Einer unserer Greenkeeper, vielen von Euch sicherlich bekannt, weil unser Dawie bereits seit 21 Jahren bei uns als Greenkeeper arbeitet, setzte sich viele Stunden auf unseren Bagger und bearbeitete mit ruhiger Hand und geschulten Blick die freigelegten Ufer. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Dawie erzählte mir, dass zusätzlich an der roten 1 das Ufer, welches zum Fairway zeigt, nachgesät wird. Danach haben wir dann wieder ein einsehbares Wasserhindernis.

Die Arbeiten am Teich der grünen 1 wurden ebenfalls abgeschlossen. Auch hier ist die Erfahrung von Dawie auf seinem Bagger für Jeden sichtbar. Die gesamten Fähigkeiten hat sich Dawie durch viel Übung selber beigebracht. Wir sind sehr stolz, einen Greenkeeper mit solchen Fähigkeiten im Team zu haben, insbesondere, weil Dawie ein Mensch ist, der immer gute Laune versprüht. Dies überträgt sich Tag für Tag auf das gesamte Team.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere