Marshalls Corner No. 13/2019

Gespannt auf den neuen Marshalls Corner? Hier ist er!

Heute möchte ich Euch zum einen darüber informieren, warum wir teilweise unterschiedliche Regelungen bei den Turnieren haben und des Weiteren erhielt ich neue Informationen, welche das neue World Handicap System betreffen.


Ausrichter der Turniers: Club oder Betreiber

Am vergangenen Sonntag hatte ich eine größere Diskussion mit einem Teilnehmer des Monatstellers, da dieser bei diesem Turnier nicht in Begleitung seines Hundes spielen konnte. Dies ist bei anderen Turnieren kein Problem. Allerdings liegt die Ausrichtung der Turniere Monatsteller, Preis der Präsidentin, Clubmeisterschaften (Zählspiel wie Matchplay) wie auch der Oster- und Pfingstvierer in der Zuständigkeit des Golfclubs Gleidingen. Der Spielausschuss Gleidingen entwirft für diese Turniere eine eigene Ausschreibung und legt damit die Wettspielbedingungen fest.

Genau dasselbe machen wir als Betreibergesellschaft für die wöchentlich-wiederkehrenden Turniere sowie für weitere Sponsorenturniere, welche auf unseren Anlagen ausgetragen werden. Denn für diese Veranstaltungen ist nicht der Club, sondern die Gesellschaft zuständig.

Allerdings sind wir nicht immer einer Meinung. Somit entstehen bei bestimmten Regelungen, wie beispielsweise bei der Regelung Hunde erlaubt oder nicht, unterschiedliche Ausschreibungsinhalte.

Deshalb ist es wichtig, liebe Golfer, sich vor Turnier-Anmeldung kurz die Ausschreibung für das entsprechende Turnier durchzulesen.

 

Golfen nach einem World Handicap System

Wie vielleicht der eine oder andere Golfer weiß, gibt es zurzeit weltweit sechs verschiedene Handicap-Systeme im Golfsport. Diese Vielfalt möchte man nun mit einem System, welches auf der gesamten Welt gilt, ersetzen. Bestimmt könnt ihr Euch vorstellen, dass es nicht so einfach ist, viele verschiedene Regelungen unter einen gemeinsamen Hut zu bekommen.

Der Deutsche Golf Verband hat uns in den letzten Tagen informiert, dass die Einführung eines neuen Systems in Deutschland frühestens 2021 erfolgt. Es ist also sicher, dass wir in dieser und in der nächsten Saison mit dem gewohnten System spielen werden.

 

Nächster Regel- und Informationsabend

Der nächste Regel- und Informationsabend findet am 06.06.19 von 18.30 bis 20.30 Uhr in Gleidingen statt. Falls ihr es nicht auf 18.30 Uhr schaffen solltet, könnt ihr dennoch gerne dazu kommen. Vielleicht fahren wir mit den EZGO raus auf den Platz (wenn Wetter es zulässt), um eventuelle Fragen direkt vor Ort besprechen zu können.

Hier klicken um zur Anmeldung zu gelangen.

 

Ich wünsche wie immer eine angenehme Golfwoche, auch wenn die Wettervorhersage nicht so toll aussieht. Ab Mitte nächster Woche soll es besser werden.

 

Mit sportlichen Gruß

Jens

Kommentare
  • Gerhard Mickeleit 15. Mai 2019 Beitrag kommentieren

    Jens,
    vielen Dank für Deine Informationen.
    Es ist gut zu wissen, welche Dinge uns beim Golfen betreffen.
    Ich meine ohne Regel wird das Spiel zu einem Risiko für alle Teilnehmer und die Freude geht verloren.
    Turniere mit Hundebegleitung halt ich nicht für sinnvoll.
    Sehr gut Arbeit von Dir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere